Individuelle Trainingsprogramme

Jede Aufgabe hat seine eigenen Anforderungen

 

Neben grundlegenden Aufgaben im Vertrieb oder in der Führung gibt es natürlich auch spezielle Situationen, die eine spezifische Herangehensweise erfordern. Auf Basis einer detaillierten und individuellen Bedarfsanalyse stellen wir diese individuellen Trainingsprogramme zusammen. Die Grundpfeiler dieser Programme sind die Bereiche Wissen – Können – Wollen. Im Ergebnis geht es darum, die Aufgaben zu lösen, und nicht „wie sie gelöst werden könnten“. Dazu braucht es substantielle Erfahrung, lernpsychologische Simulationen, kognitive Szenarien und Motivationsstrategien.

 

Lern-Werkstatt anstelle von Vorlesungen

 

Das Wissen und die Erfahrung der Teilnehmer werden kombiniert mit modernen Methoden der Hirn- und Verhaltensforschung, sowie mit in der Praxis evaluierten Techniken und Werkzeugen. Diese Trainingsprogramme sind methodisch angelegte Verhaltens-Trainings, bei dem jeder Einzelne aktiv am Erkenntnis-Prozess teilnimmt. Dementsprechend sind die Anforderungen an den Leistungswillen hoch angesetzt und werden auf die Anforderungen der Teilnehmer abgestimmt. In jedem Teilnehmer stecken ganz persönliche Stärken, die es gilt, für die jeweilige Aufgabenstellung zu aktivieren. Um das zu erreichen, wird der Teilnehmer stark gefordert, denn nur so erkennt er auch die Bandbreite seiner persönlichen Leistungsfähigkeit.

 

Zielgruppe

 

■ Mitarbeiter, die sich in besonderen Markt-, oder Führungssituationen befinden. 

■ Mitarbeiter, die über Standards  hinaus wollen. 

■ Organisationen, die vor besonderen, oder speziellen Aufgaben stehen. 

■ Menschen und Organisationen, für die permanente Weiterentwicklung Ansporn und Anliegen ist.

 

Module

 

ST Spezial-Trainings für verschiedene Bereiche
Innendienst, Technik, Vertrieb, Management

 

Zurück zur Übersicht

Passion as a tool

Wer arbeitet, wird seine Ziele erreichen.

Wer sich begeistert, wird sie übertreffen.