Verhalten

Der „Mensch“ und sein Verhalten machen den Unterschied

 

Verhaltens- und Kommunikationsstrategien sind das Bindeglied zwischen Betriebswirtschaft und Technik, Unternehmensfunktionen und Bereichen, hierarchieübergreifenden Projektteams und Center-of-Excellences, also überall dort wo Menschen im Fokus sind. Damit trägt Verhaltenskompetenz nicht nur wesentlich zum unternehmerischen Erfolg bei, sondern spiegelt auch das Wertesystem einer Organisation wieder. Erkenntnisse aus der Verhaltenspsychologie, z.B. über die in Individuen und in Gruppen ablaufenden Prozesse, können in wirtschaftlichen Kontexten genutzt, und sollten in das das wirtschaftsbezogene Handeln integriert werden. Dadurch lassen sich angebotene Produkte, Dienstleistungen und Prozesse verbessern.

 

Zielgruppe

 

■ Mitarbeiter, die durch positiv besetztes Verhalten Spannungen abbauen wollen. 

■ Mitarbeiter, die sich als wesentlicher Faktor des unternehmerischen Erfolgs verstehen. 

■ Organisationen, die auch im Bereich „Human-Factor“ zu den Besten zählen wollen. 

■ Menschen und Organisationen, die Mehrwert generieren wollen.

 

Module

 

SC Spezial-Coaching

 

KM Konfliktmanagement

 

SAT Sekretärinnen-/Assistenten-Trainings
Interne Kommunikations- und Telefontechniken

 

TAK Techniker Aussendienst (Stufen 1-8)
Kundendienst und Verkauf

 

TT Train the Trainer

 

VPM Verhaltenskompetenz in Projekten

 

FIP Führen in Projekten

 

Zurück zur Übersicht

Passion as a tool

Wer arbeitet, wird seine Ziele erreichen.

Wer sich begeistert, wird sie übertreffen.